Leistungen

 

 

Websites / eCommerce

Präsentieren Sie sich verkaufsfördernd im Internet. Zeigen Sie die Stärken Ihres Unternehmens in Wort und Bild. Die eigene Website wird immer mehr zum Aushängeschild Ihres Unternehmens. Starten Sie mit einen professionellen Internetauftritt, fair und anspruchsvoll.
Sie wollen mit Ihrem Unternehmen ins Internet. Wir zeigen Ihnen den Weg.

 

IT-Sicherheit

Heutzutage arbeitet fast jedes Unternehmen mit Computer. Funktionen wie E-Mail und Internet sind mittlerweile selbstverständlich. Getrieben durch den ständigen Wettbewerb und Zeitdruck, hat dies zur Folge, dass Themen wie Erweiterungen der Infrastruktur, Datenstrukturen und IT-Sicherheit sehr schnell in Vergessenheit geraten.

Noch nie war es so einfach wie heute, große Informationsmengen auf kleinstem Raum zu spreichern. Doch die Sicherheit kommt dabei oft zu kurz. Viele Unternehmen sparen an der falschen Stelle. Ein großes Risiko entsteht vor allem durch den Einsatz von mobilen Geräten wie Tablet-Computer und Smartphones. Aber nicht nur der Schutz von externen Daten ist wichtig. Auch innerhalb des Unternehmens bestehen Gefahren.

Daher brauchen Firmen eine ausgereifte Sicherheitsstrategie. Genau hier möchte CoGuNa mit einer gezielten Unternehmensanlyse ansetzen, die Risiken ihres Unternehmens zu minimieren. Meist ist es möglich, 80% des Risikos mit einem geringen Kostenaufwand abzufangen. Die Basis für ein geschütztes System ist, neben einer prof. Virenschutzlösung, genauso die Aktualisierung der Betriebssysteme und der Applikationen. Regelmäßige Wartung und damit Vermeidung von Sicherheitslücken ist die notwendige Basis um ihre Unternehmensdaten / Ihr Unternehmen zu schützen.

 

Analyse

Unterschiedliche Anforderungen erfordern unterschiedliche Lösungswege. Eine IT-Lösung "von der Stange" ist auf den kleinsten gemeinsamen Nenner aller möglichen Anforderungen konzipiert. Spezielle Anforderungen, die sich aus einem besonderen Ablauf ergeben, werden nicht berücksichtigt. Ein individuelles IT-Konzept ist in das Organisations- und Produktionsschema des Anwenders integriert. Denn die IT soll die tägliche Arbeit erleichtern und Standardverrichtungen vereinfachen - nicht erschweren.

Um eine maßgeschneiderte Anwendung zu erstellen, muss zunächst einer detaillierten Ist-Aufnahme ein exaktes Soll-Konzept gegenübergestellt werden. Die zu integrierenden Arbeitsabläufe werden in allen Einzelheiten beschrieben, es wird aufgelistet, wann welche Daten in welcher Form anfallen (und wann sie wieder in welcher Form von wem gebraucht werden), eventuelle vorhandene Hard- und Software muss erfasst und auf ihre zukünftige Verwendbarkeit geprüft werden. Auf der anderen Seite steht der "Wunschzettel" des Anwenders: Welche Abläufe sollen erleichtert werden? Welche Daten sollen erfasst/ermittelt/ausgegeben werden? An dieser Stelle stellt sich oft auch die Frage, ob organisatorische Abläufe durch die IT-Anbindung so weit vereinfacht würden, dass sich womöglich eine Änderung der Abläufe selbst ergibt.

 

Beratung

Eine Investition will gut bedacht sein. Viele Faktoren spielen eine Rolle: Qualität und Preis, Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer, Funktionssicherheit und Bedienerfreundlichkeit und vieles anderes mehr. Hier eine objektive Entscheidung bei der Auswahl unter mehreren Produkten zu treffen, ist schwierig und verlangt einiges an Sachkenntnis. In der IT sind die Produkte - sowohl im Hardware- als auch im Softwarebereich - inzwischen auf einem technischen Niveau angelangt, auf dem der sogenannte gesunde Menschenverstand als Auswahlkriterium nicht mehr ausreicht. Hier ist Expertenwissen gefragt.